Sarah Deibele | Grafik

versteck // Zeichnung // Bleistift auf Papier // 2015 // Grafik aus Sachsen-Anhalt

Aktuelles

2018

Kuboshow Kunstmesse für junge Kunst in Herne

KUBOSHOW Kunstmesse Herne

20.9.2018

Mitten im Ruhrgebiet, in Herne, findet in den Flottmann-Hallen die KUBOSHOW KUNSTMESSE statt. Ziemlich genau 100 junge internationale Künstler zeigen dort im Herbst ihre aktuellen Arbeiten. Das Teilnehmerfeld wechselt jährlich zu etwa 50%. Das Preisniveau tendiert zwischen 5,- und 4.000,- €. Das Programm ist gegenständlich orientiert und setzt stark auf die Malerei und die Skulptur. Die Messe bietet  seit 20 Jahren einen  hochwertigen Querschnitt durch die junge, gegenständlich orientierte Kunstszene.

 

Ausstellungsdatum: 6. +  7. Oktober 2018

Öffnungszeiten: 10–18 Uhr

Eintritt: 6,- €

Ausstellungsort: Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 6, 44623 Herne

Alle Infos unter: www.kuboshow.de

Radierung "Broterwerb und Steckenpferd" in der Staatskanzlei Magdeburg,
 Druckgrafik aus Halle (Saaale) Radierung "Broterwerb und Steckenpferd" in der Staatskanzlei Magdeburg,
 Druckgrafik aus Halle (Saaale) Radierung "Broterwerb und Steckenpferd" in der Staatskanzlei Magdeburg,
 Druckgrafik aus Halle (Saaale)

Auftrag für Landesheimatbund

20.9.2018

Gestern wurden durch den Landesheimatbund und die Arbeitsgemeinschaft Bürgerschaftliches Engagement im Kulturbereich (AG BEK) in der Staatskanzlei Magdeburg neue Engagementbotschafter ernannt. Gleichzeitig wurden die bisherigen verabschiedet. Der Chef der Staqatskanzlei und Minister für Kultur Rainer Robra dankte ihnen für ihre wichtige Arbeit. UUUND: als Dankeschön erhielten die Ehrenamtlichen jeder eine Radierung meiner Serie "Broterwerb und Steckenpferd". Danke für den tollen Auftrag.

Tag des offenen Ateliers in Sachsen-Anhalt | in Halle (Saale) im Künstlerhaus 188

Offene Ateliers in Sachsen-Anhalt 2018

14.9.2018

Seit 1996 organisiert der BBK Sachsen-Anhalt jedes Jahr den Tag des Offenen Ateliers. Rund 100 Künstler*innen aus Sachsen-Anhalt laden Sie am dritten September-Wochenende herzlich in ihre Ateliers ein! Ich drucke an beiden Tagen im Künstlerhaus 188 in der Radierwerkstatt. Kommen Sie vorbei und schauen Sie zu, wie eine Druckgrafik entsteht.

 

Datum: 15. + 16. September 2018

Uhrzeit: 11 bis 18 Uhr

Ort: Künstlerhaus 188

Druckgrafik: Radierkurs im Künstlerhaus 188 in HalleBeispiel Radierung | Druckgrafik-Workshops und Kurse im Künstlerhaus 188 in Halle

Tiefdruck im Metall – Radierkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

13.9.2018

Erstellen Sie ihr eigenes, reproduzierbares Kunstwerk: eine originale Druckgrafik. Die Radierung ist ein Tiefdruckverfahren, bei dem die Oberfläche von Kupfer-, Zink- oder Kunststoffplatten mit Radiernadeln und Ätztechniken verletzt wird. Die entstehenden Vertiefungen werden mit Druckfarbe gefüllt. Die nicht zu druckenden, erhöhten Bereiche werden mit einem Tuch und dem Handballen poliert, bis die überschüssige Farbe entfernt ist. Anschließend wird das Motiv mit einer Radierpresse auf feuchtes Büttenpapier übertragen. Es entsteht: Ihre eigene, selbstgedruckte Grafik.

 

In den Kursen stehen zwei Radierpressen mit einer Walzenbreite von ca. 60 cm bzw. 40 cm zur Verfügung. Mit einem großen Staubkasten kann eine gleichmäßige, flächige Ätzung angefertigt werden (Aquatinta). Geätzt wird mit Eisen-III-Chlorid. Bei Fragen zu Werkstatt und Technik können Sie mich gerne kontaktieren unter kontakt(at)sarah-deibele(dot)de. Die Kurse sind für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

 

Radierung im September 2018
KursNr.: R/SD/1809
29. und 30. September 2018
Sa 10–18 Uhr, So 10–14 Uhr
70 € inklusive Grundmaterial

 

Radierung im Oktober 2018
KursNr.: R/SD/1810
26. und 27. Oktober 2018
Fr 17–21 Uhr, Sa 10–18 Uhr
70 € inklusive Grundmaterial

 

Radierung im November 2018
KursNr.: R/SD/1811
24. und 25. November 2018
Sa 10–18 Uhr, So 10–14 Uhr
70 € inklusive Grundmaterial

 

Radierung im Dezember 2018
KursNr.: R/SD/1812
14. und 15. Dezember 2018
Fr 17 – 21 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr
70 € inklusive Grundmaterial

 

Dienstagskurs im Oktober / November
KursNr.: Dienstag/SD/1810
16. / 23. / 30. Oktober 2018 und 6. November 2018
Fr 17 – 20 Uhr
70 € inklusive Grundmaterial

 

Veranstaltungsort & Anmeldung
Kompetenzzentrum »Gestalter im Handwerk«
Böllberger Weg 188 | 06110 Halle/Saale

Alle Informationen und Kurse unter: www.kgh-halle.de

Historisches Stadtbad Halle: Kunst wiegen / Kunstprojekt Stadtbadwaage Historisches Stadtbad Halle: Kunst wiegen / Kunstprojekt Stadtbadwaage

KUNST//WIEGEN IM HISTORISCHEN STADTBAD

14.8.2018

Um mit George Foreman zu sprechen: „Einmal war ich für zwei Wochen auf Diät. Alles was ich verloren habe, waren zwei Wochen.” Der Förderverein Zukunft Stadtbad e.V. rät deshalb zum Wiegen nach dem Schwimmen auf der historischen Personenwaage im Stadtbad.

 

Das Stadtbad Halle besitzt eine Rarität, die es nirgendwo ein zweites Mal gibt. Auf der historischen Personenwaage kann man sich nicht nur wiegen, sondern man erhält bei jedem Wiegevorgang ein Kunstwerk.
Für die Edition Nr. 6 konnten wir die Landeskunstpreisträgerin Franca Bartholomäi gewinnen. Zudem befinden sich in der aktuellen Auflage Werke von Sarah Deibele, Annegret Frauenlob, Barbara Dimanski sowie von dem Künstlerduo Matthias Behne und Friedrich Lux.
 
Der Förderverein Zukunft Stadtbad Halle (Saale) e.V. hatte die historische Personenwaage im Foyer des Stadtbades im Oktober 2014 in Betrieb genommen, was nur über Spenden finanziert werden konnte. Die Einnahmen aus den Wiegevorgängen fließen in Projekte zur Sanierung des Stadtbades.

 

Schwimmen und Wiegen ist ab dem 13.8.2018 zu folgenden Zeiten möglich.

Große Halle (Männerhalle)
Di, Do 15–22 Uhr
Sa, So, Feiertag 8–18 Uhr

Kleine Halle (Frauenhalle)
Mo, Mi, Fr 7–13 Uhr
Di, Do 7–15 Uhr
Letzter Einlass 1 Stunde vor Schließung

 

Foto: Herstellung der Wiegekarten im Book Art Center Halle mit der Buchkünstlerin Annegret Frauenlob. Motive der Edition Nr. 6.

Künstlerhaus 188 Halle: Sommerfest und Kunstversteigerung zugunsten der Palliativmedizin

Sommerfest im Künstlerhaus 188 | Kunstversteigerung

18.6.2018

Alle sind eingeladen, sich den gesamten Tag bei gestalterischen und sportlichen Aktionen auszutesten, zu verweilen und mit Gestaltern und anderen Freunden des Künstlerhauses in Kontakt zu treten. Insbesondere die offenen Druckwerkstätten, in denen Schaudrucken stattfinden wird, Führungen durch das Haus und viele kleinere Stationen an denen geklebt, geschnitten und gemalt werden kann, sollen den Sommertag zu einem Ereignis machen.


Wichtiges Herzstück des diesjährigen Festes ist die um 14:30 Uhr startende Kunstversteigerung, deren Erlös zu Gunsten des Vereins zur Förderung der Palliativmedizin am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle e. V. gespendet wird.

 

Ort: Böllberger Weg 188, 06110 Halle (Saale)

Datum: 23. Juni 2018

Motiv Plakat: Friederike von Hellerman

Informationen unter: www.kuenstlerhaus188.de

Animation und Entstehungsprozess der Zeichnung "Geschlossene Gesellschaft"

Entstehungsprozess einer Zeichnung

29.5.2018

Einblick in den Schaffensprozess der Zeichnung "Geschlossene Gesellschaft" von 2018

feingemacht,
 temporäre Verkaufsausstellung für Kunst,
 Design und Grafik in Hallefeingemacht,
 temporäre Verkaufsausstellung für Kunst,
 Design und Grafik in Halle

Impressionen Verkaufsausstellung „feingemacht“

22.5.2018

Noch bis zum 20. Juni 2018 läuft die abwechslungreiche Verkaufsausstellung von Kunst und Design aus der Region Halle. Ich zeige dort kleinformatige Grafik: Illustrationen mit Bunt- und Bleistift und Radierungen.

Ort: INTECTA Kreativquartier, Große Ulrichstraße 23, 06108 Halle
Zeitraum: 14. April bis 20. Juni 2018
Öffnungszeiten: Mo bis Do 14 bis 19 Uhr, Fr 11 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 18 Uhr

Verkaufsausstellung feingemacht,
 Pop-Up-Store in Halle für Kunst und Design

temporäre Verkaufsausstellung „feingemacht“ in Halle

27.3.2018

Im Frühling, wenn alles aus dem Winterschlaf erwacht, öffnet das feingemacht mit frischer Energie und bunten Farben erneut seine Türen. Zum 5. Mal laden wir alle Kunst-und Designinteressierten herzlich ein, sich an der Vielfalt kreativer Ideen aus Halle zu erfreuen. Der Pop-Up-Store feingemacht steht für Schmuck, Porzellan, Accessoires, Taschen, Upcycling-Produkte, Grafik, Malerei, Leuchten, Fotografie und vieles mehr, alles in liebevoller Handarbeit erschaffen. Zu sehen gibt es Produkte und Werke von insgesamt 47 Künstler*innen und Designer*innen.

 

Ort: INTECTA Kreativquartier, Große Ulrichstraße 23, 06108 Halle
Zeitraum: 14. April bis 20. Juni 2018
Öffnungszeiten: Mo bis Do 14 bis 19 Uhr, Fr 11 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 18 Uhr

Eröffnung: 14. April 2018 ab 18 Uhr

Zeichenkurs: Zeichnen – die Welt als Linie begreifen,
 Volkshochschule Halle (Saale

Zeichenkurs: „Zeichnen - die Welt als Linie begreifen"

5.3.2018

VHS-Zeichenkurs für Einsteiger im April/Juni 2018 mit Sarah Deibele


Mit Linien, Strichen, Punkten und Schraffuren beschreibt der Zeichner die Welt. Dabei sind die Striche ganz unterschiedlich: dick, gekrakelt, zart, gehetzt, schwungvoll, stotternd, gleichmäßig oder aggressiv. In diesem Kurs untersuchen wir zeichnerisch, dass Linien nicht nur Mittel zum Zweck sind, sondern eine eigene Qualität haben, die ein Bild stark beeinflusst. Dies soll helfen, den eigenen Stil zu finden.


Veranstaltungsort & Anmeldung

Zeitraum: fünfmal donnerstags 26.04.–07.06.2018

Zeit: 19–21:15 Uhr

Umfang: 5 Termine, 15 Unterrichtsstunden

Kursentgelt: 45,00 €

Ort: Künstlerhaus Goldener PFLUG, Alter Makt 27, 06108 Halle

Kursnummer: N2H108

Veranstalter: VHS Halle

Anmeldung: Beate Monika Idriss; Tel.: 0345 221-3385; E-Mail: info(at)vhs-halle(dot)de

Alle Infos finden Sie hier


Mitzubringenendes Material: Zeichenpapier A3, Buntstifte und Bleistifte aller Art und Stärke, Spitzer, Radiergummi, zusätzliches Zeichenwerkzeug wie Kohle, Rötel oder Tusche, Fixativ, Zeichenunterlage – alles, womit Ihr gerne zeichnet

Zeichenkurs: Die Kunst in Bildern zu erzählen; Volkshochschule Halle (Saale)

Zeichenkurs: „Die Kunst, in Bildern zu erzählen“

5.3.2018

VHS-Zeichenkurs für Einsteiger im April/Mai 2018 mit Sarah Deibele


Jedes Bild beginnt mit einer leeren Fläche. Alles, was ich ergänze, beeinflusst das Motiv/ die Erzählung: die Figuren, Hintergründe, Gegenstände genauso wie die Beleuchtung, die Größenverhältnisse, Randbeziehung, Stil und Farben. In Übungen werden wir diese Zusammenhänge erarbeiten und in eigenen Bildern das neugewonnene Wissen anwenden.


Veranstaltungsort & Anmeldung

Zeitraum: fünfmal mittwochs 25.04.–30.05.2018

Zeit: 19–21:15 Uhr

Umfang: 5 Termine, 15 Unterrichtsstunden

Ort: VHS Adolf Reichwein der Stadt Halle (Saale) | Oleariusstraße 7 | 06108 Halle (Saale)

Kursentgelt: 45,00 €

Kursnummer: N2H107

Veranstalter: VHS Halle

Anmeldung: Beate Monika Idriss; Tel.: 0345 221-3385; E-Mail: info(at)vhs-halle(dot)de

Alle Infos finden Sie hier


Mitzubringenendes Material: Zeichenpapier A3, Buntstifte und Bleistifte aller Art und Stärke, Spitzer, Radiergummi, zusätzliches Zeichenwerkzeug wie Kohle, Rötel oder Tusche, Fixativ, Zeichenunterlage – alles, womit Ihr gerne zeichnet

 

Buchmesse Leipzig 2018,
 Marktplatz Druckgrafik

Sara Möbius und Sarah Deibele zur LEIPZIGER BUCHMESSE 2018

22.2.2018

Zum dritten Mal könnt ihr uns und unsere Grafiken im März auf der Leipziger Buchmesse hautnah erleben!

Druckgrafik | Origininalgrafische Mappen | Illustrationen | Radierung
Wir freuen uns auf Euch!
Sarah Deibele und Sara Möbius

 

Leipziger Buchmesse 2018
Stand F547 | Halle 3

15.–18. März 2018
Messe-Allee 1
04356 Leipzig

Öffnungszeiten und Preise hier

Grafik Salonabend RAUSCH in Halle (Saale)

Ausstellung GRAFIK #1 SALON RAUSCH

10.1.2018

Sehr herzlich möchte ich Sie zur Ausstellung GRAFIK #1 im SALON RAUSCH einladen. Zehn Druckgrafiker bzw. Druckgrafikerinnen zeigen in entspannter Salon-Atmosphäre gemeinsam ihre Blätter und freuen sich auf anregende Gespräche. Einleitende Worte spricht Rüdiger Giebler.

Ausstellungseröffnung
Samstag | 20. Januar 2018 | 18 Uhr
Ausstellungsdauer
Die Arbeiten können auf Anfrage (hro(dot)rausch(at)icloud(dot)com oder 03456867600) bis zum 20ten März betrachtet werden.
Ausstellungsort
Ulestraße 1, 06114 Halle (Saale)

Finnissage Ausstellung Willi-Sitte-Galerie Merseburg

Finissage "Das Künstlerhaus Goldener Pflug stellt sich vor"

7.1.2018

Die Ausstellung präsentiert einen spannenden Überblick des kreativen Schaffens der Künstler*innen des Atlierhauses Goldener Plfug aus Halle. Zur Finissage mit Künstlergespräch am 18. Februar 2018 um 14 Uhr sind Sie herzlich eingeladen.

Ausstellungsort

Willi-Sitte-Galerie | Domstraße 15 | 06217 Merseburg

Einladung Ausstellung Druckgrafik Oper Leipzig

Führung durch die Ausstellung zum 27. DRUCKGRAFIK.SYMOPSION | Oper Leipzig

7.1.2018

Die Ausstellung mit den Ergebnissen des 27. SÄCHSISCHEN DRUCKGRAFIK.SYMPOSIONS im Konzertfoyer der Oper Leipzig lädt zur dritten und letzten Sonderöffnung, am Sonnabend, den 13. Januar 2018 von 13 bis 15 Uhr ein.

 

Der Eintritt ist frei. Zudem wird eine (kostenfreie) Führung durch die Künstlerin Sarah Deibele, die Kuratorin Christine Dorothea Hölzig und den Grafikdrucker Reinhard Rössler angeboten.

 

Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse der Symposions-Teilnehmer/innen 2017:
SARAH DEIBELE | HALLE
B.C. EPKER | LEEUWARDEN | NL
NIKOLAUS FASSLRINNER | HALLE
ZORA JANKOVIC | BERLIN
EVA WALKER | LEIPZIG

Archiv