Sarah Deibele | Grafik

versteck // Zeichnung // Bleistift auf Papier // 2015 // Grafik aus Sachsen-Anhalt

2012

Flyer: Preis der Zeichnung

Preis der Zeichnung: "Mensch im Raum"

1.10.2012

Ausstellung von Arbeiten der Preisträger und weiterer Künstler im Atelier Laubbach bei Ostrach. Meine Zeichnungen sind bei der Juryauswahl unter die ersten zehn von 187 eingesandten Bewerbungen gekommen. Daher kann ich gemeinsam mit den Preisträgern im Atelier Laubbach ausstellen.

 

Ausstellungsdauer

21. Oktober bis 18. November 2012

Flyer: Diplomausstellung Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, ausgestellt wurden Grafik und Zeichnung

Diplomausstellung "Das Volk im Gehäuse"

30.6.2012

Die junge Künstlerin Sarah Deibele präsentiert in den Räumen der Kunststiftung die narrativen Welten ihrer fein gearbeiteten Bleistiftzeichnungen. Unter dem Titel „Das Volk im Gehäuse" sind vom 5.Juli bis 15.Juli 2012 die Arbeiten zu sehen, welche während der Diplomzeit ihres Grafikstudiums an der Burg Giebichenstein entstanden.


Die Zeichnungen erzählen von Menschen, die nur auf den ersten Blick in der uns vertrauten Welt leben. Doch ihre bühnenartige Welt ist ehrlicher; die innere Verfassung der Figuren verändert ihre äußere Erscheinung. Wächserne Schichten, filzige Haare, feine Wucherungen und hölzerne Barrieren gestalten die Szenen.


Das Hinterfragen des Häuslichen ist der Kern, um die die Erzählungen von Rückzug, Selbstaufgabe und Einsamkeit kreisen. Jeder Mensch lebt in drei Häuten versteckt: die eigene Haut, die Kleidung und das Haus. Die Stunden zerrinnen den Figuren zwischen den kraftlosen Fingern. Das Wissen von der Endlichkeit ihres Daseins nimmt ihnen die Zuversicht, um ihren Alltag aufrecht erhalten zu können. Die Figuren vermischen sich diffus mit ihrer Umgebung. Sie meiden den Kontakt untereinander.

 

Ausstellungseröffnung

5. Juli 2012 um 19:00 Uhr

in Anwesenheit der Künstlerin

Ausstellungsdauer

6. Juli bis 15. Juli 2012

Mi bis So 14:00 bis 18:00 Uhr

zurück